Ursachenspezifische Förderung bei Schulproblemen:

- Aufmerksamkeits- und Konzentrationsdefizite

- Beeinträchtigung der Lern- und Leistungsfähigkeit 
  (Rechenschwäche, Lese-Rechtschreibstörung,
  ungünstige Eigensteuerung in Lernsituationen z. B. „trödeln“, „bocken“)

  Behandlung unter anderem nach dem Intra Act Plus – Konzept

- Verhaltens- und emotionale Störungen in Form von Abwehr, Angst,
  Unsicherheit, Aggressivität, Passivität, Hyperaktivität und ADHS

- Händigkeitstestung

- Linkshändertraining/-beratung

- Beeinträchtigung des Bewegungsapparates, der Handlungsplanung
  und der Koordination komplexer grob- und feinmotorischer
   Bewegungsabläufe, der Graphomotorik und Malentwicklung